Ein Wort zur Vorsicht

Glasflaschen, eine davon mit Gift

12.03.2019

Solltest du diese Seiten lesen?

Wenn du weißt, dass du dich schnell der Meinung anderer anschließt, dann könnten die Informationen dich verwirren. Wenn du aufrichtig nach Wahrheit suchst, wirst du davon profitieren.

Alle Fakten, die du hier findest, sind sorgfältig recherchiert und geprüft. Alle biblischen Überlegungen sind gebetsvoll aus dem intensiven Wunsch entstanden, Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges so klar und wahr wie möglich zu verstehen.

Dieses Verständnis kann nur durch Gottes heiligen Geist geschenkt werden, und so betrachten wir unsere Überlegungen nur als Annäherungswerte. Wenn wir Denk-, Beurteilungs- und Deutungsfehler machen, dann korrigiere uns gern anhand der Bibel. Wir brauchen einander, um die wahre Wahrheit herauszufinden!

Interkonfessionalismus

Die Bibel warnt uns jedoch eindringlich vor Abtrünnigen – vor "[Männern, die] aus eurer eigenen Mitte aufstehen und verdrehte Dinge reden [werden]" (Apostelgeschichte 20:30).

Das Ziel solcher Menschen stimmt mit dem Ziel Satans überein: Durch Irreführung die Nachfolger Jesu um den Siegespreis zu bringen. Sogar die ganze Nation Israel war zeitweise abtrünnig (Jeremia 23:11, 15).

Was ist Abtrünnigkeit aus biblischer Sicht? Und woran erkennt man echte Abtrünnige?

CHECKLISTE: Woran erkennt man Abtrünnige?

Checkbox rund

An ihrer Argumentation:

Werden die Grundwahrheiten der Bibel verneint oder verdreht, indem der Kontext einer Bibelstelle außer acht gelassen wird?

Oder sind ihre biblischen Argumentationen nachvollziehbar und im Einklang mit dem Grundthema der Bibel?

iconiconicon

"Gerade diese [Männer] sind von der Wahrheit abgewichen, indem sie sagen, die Auferstehung sei bereits geschehen; und sie untergraben den Glauben einiger." (2. Tim 2:18)

Checkbox rund

An ihrer Ausdrucksweise:

Klingt sie respektlos, verächtlich, hasserfüllt?
Werden Verallgemeinerungen gebraucht?

Oder ist sie respektvoll, sachlich und selbstkritisch?
Wird differenziert und spezifiziert?

Checkbox rund

An ihrer Motivation:

Das Hauptmotiv eines Abtrünnigen ist, "Jünger hinter sich her wegzuziehen" (Apostelgeschichte 20:30), also Bewunderer zu finden, die ihrem Ego schmeicheln.

Stellt der Autor sich selbst in den Mittelpunkt?
Erweckt er den Eindruck, die Wahrheit gepachtet zu haben?

Oder stellt er unseren wunderbaren Gott JHWH und unseren Erlöser Jesus in den Fokus? Lässt er auch andere Auffassungen gelten außer seiner eigenen?

Checkbox rund

An ihrem Verhalten:

Unser Herr Jesus warnte vor "falschen Propheten, die in Schafskleidern zu uns kommen, inwendig aber raubgierige Wölfe sind" (Matthäus 7:15).

Frage dich: Fühlst du dich bedrückt oder "unsanft behandelt", auch mit Worten? (Apg 20:29)

Oder spürst du die liebevolle Komponente, die für die Gesinnung Christi typisch ist? Beobachtest du das echte, tätige Interesse am Wohl ihrer Mitmenschen? (Hesekiel Kapitel 34; Jeremia Kapitel 23)

Lebensrettende Neugier

Die Bibel ermuntert uns, "unser Wahrnehmungs­vermögen durch Gebrauch zu üben", um "zur Reife voranzudrängen". Ein gewisses Maß an spiritueller Neugier und Prüfung wird deutlich gelobt und ist uns mit den Engeln gemeinsam. Sie kann sogar lebensrettend sein. (Hebräer 5:14; Hebräer 6:1; 1. Petrus 1:12)

Mit diesen biblischen Unterscheidungs­werkzeugen ausgerüstet, bleibt es die Eigen­verantwortung jedes aufrichtigen Christen, gebetsvoll und vernünftig vorzugehen, nämlich:

Glas klares Wasser

Bitte denke stets mit,
vergleiche selbst die Aussagen
mit der Heiligen Schrift
und bete um Jahuahs Geist
der Wahrheit und der Klarheit.

Glaubst du an die Macht
von Gottes Heiligem Geist?
Dann wird er dich dabei segnen.

Jetzt wünschen wir dir viel Freude beim Lesen und beim Festigen eines unerschütterlichen Glaubens, der so weit wie nur möglich auf Richtigkeit gegründet ist!

< zurück zur Startseite